Bone Brox Bio Knochenbrühe - Wir lieben Sloooooow Food

Bone Brox Bio Knochenbrühe - Wir lieben Sloooooow Food

Die schöne warme Jahreszeit ist vorbei und die Tage werden wieder kälter. Mit einher auch die Grippezeit. Ich merke selbst, dass ich gerade eine Erkältung bekomme. Zeit um mal wieder eine gute Kraftbrühe zu mir zu nehmen. Keine selbstgemachte, denn dass dauert mir zu lange. Dann lieber die von 'Bone Brox'. Doch was macht dieser Sud aus ausgekochten Knochen und Gemüse so besonders? Was ist das Geheimnis hinter einer guten Knochenbrühe? Und vor allen wieso ist sie der neue Renner in unserem Team?!

# 1. Knochenbrühe von Bone Brox: Superfood mit Tradition

Ob als Suppe, für Soßen, bei Erkältungen oder einfach nur To Go wie die Amis es momentan vormachen, in New York. Die Knochenbrühe hat es in sich. Seit Generationen wird dieses Wissen schon weitergeben und erlebt jetzt eine neue Renaissance. Selbst meine Oma hat die Knochenbrühe von Bone Brox probiert und sie meinte, dass sie sie nicht hätte besser machen können, und stibitzte mir heimlich ein Glas.

# 2. Knochenbrühe mit dem neuen Vitamin: Kollagen

Okay, Kollagene haben nichts mit Vitaminen gemeinsam, das gebe ich zu. Trotzdem ist Kollagen ein Lebenswichtiges Protein, welches Hauptbestandteil des Bindegewebes (Knochen, Zähne, Knorpel, Sehnen, Bänder) und der Haut ist. Daher ist es besonders wichtig unser Bindegewebe zu nähren. Warum also nicht in Form einer leckeren Knochenbrühe?

Auch andere Nährstoffe sind in der Knochenbrühe enthalten. Unter anderen Gelantine, welches die Verdauung fördern. Phosphor, ein essentielles Mineral, ist für die Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes verantwortlich. Kreatin, eine Aminosäure die wir aus dem Sport her kennen. Sie ist verantwortlich für die Energiegewinnung bei ATP. Das waren nur einige der Mikronährstoffe die eine gute Knochenbrühe ausmachen.

# 3. Bone Brox: Die Vorteile aus dem Glas

Jetzt seien wir mal ehrlich. Wir leben in einer rasant wachsenen Zeit, wo wir alles sofort konsumieren wollen. Wer nimmt sich heute schon großartig Zeit für sich selbst? Geschweige denn Zeit um zu kochen? Eine Knochenbrühe wie die von Bone Brox köchelt bis zu 18 Stunden. Selbst ich, der gerne am Herd steht, würde nicht so viel Zeit investieren.

Doch es gibt noch weitere Vorteile: Weidetierhaltung! Bone Brox kauft seine Knochen von zertifizierten Bio-Rindern der Rassen Aubrac, Limousine und Fleckvieh, die den Großteil ihrer Zeit auf den Wiesen in der Nähe Bad Aiblings (Oberbayern) verbringen konnten. In den Wintermonaten stehen sie im Stall, werden aber auch dort nur mit Heu gefüttert ohne Genmanipulation.

Ein Glas, 580ml, dieser Kraftbrühe wird aus Quellwasser, Rinderknochen, Rinderfußknochen, Kalbsfußknochen, Zwiebel, Karotten, Apfelessig, Thymian, Petersilie, Steinsalz sowie Lorbeer hergestellt. Die Brühe wird bei einer bestimmten Temeperatur fest. Dies ist das beste Qualitätsmerkmal was verspricht, dass viel Kollagen enthalten ist.

# 4. Jetzt schlürfen wir Knochenbrühe!

Für mich steht fest, ich liebe Knochenbrühe von Bone Brox! Sie wärmt mich von innen und ihr hoher Nährstoffgehalt versorgt mich mit wichtigen Vitaminen und Mineralien. So bin ich bestens gewapnet um meine Erkältung zu kurrieren. Aber auch so schmeckt sie ganz gut und für die nächste Jus werde ich sie auch benutzen.

Bekommen kannst Du die beste Kraftbrühe auch in unserem Shop. Schau einfach hier nach!


#HappyCows

 

Man kann die Knochenbrühe von Bone Brox auch super zum Kochen verwenden. Hier ein Rezepte Beispiel: 

Rinderherz Ragout aus dem Slow Cooker

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder